Herzlich willkommen bei AARsenior

AARsenior ist der Verein der Aarberger Generation 60+. Wir bringen Gleichgesinnte zusammen, organisieren Aktivitäten und kümmern uns um Altersfragen in der Gemeinde.

 

Auf dieser Website orientieren sich Mitglieder und (Noch-)Nichtmitglieder über Veranstaltungen, laden Informationen herunter und finden Antworten zum Lebensabschnitt nach der Pensionierung.




Auf in die Veloferien

AARsenior reist auch diesen Sommer mit den Velos in eine für die meisten unbekannten Gegend. Unter der Leitung von Thomas Ritschard, Rolf Hänni und Samuel Ruggli fahren die 20 TeilnehmerInnen vom 21. bis 26. August mit dem Marti Car nach Morlon am Lac de Gruyère, wo sie im Hotel untergebracht sind. Von dort aus unternehmen sie spannende

Velotouren auf verkehrsarmen Strassen. Im hügeligen Greyerzerland  werden die RadlerInnen bis zum Genfersee  fahren und anspruchsvolle Bergetappen bewältigen. 

Wandern....im Sommer frühmorgens

Für die WandererInnen ist nun die beste Zeit für die Bewegung draussen, mit langen Tagen und viel Sonne, angebrochen. AARsenior hat für Sommer und Herbst ein interessantes Pro-gramm mit Wanderungen für Geniesser und Sportler zusammengestellt. Details dazu findest Du unter der Rubrik Aktivitäten/Wandern. Komm doch einfach mit! Jeden 3. Donnerstag im Monat wandern wir zusammen, eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

 


Geniesser und  sportliche Velofahrer - für alle etwas

Die Aufteilung der Velotouren in Geniesser und Sportliche hat ihre erste Bewährungsprobe bestanden. Jeweils ein gutes Dutzend Fahrerinnen und Fahrer haben sich bei der Besammlung ohne grosse Diskussion zu einer der Gruppen gesellt und die Touren sind sicher und für alle befriedigend verlaufen, obwohl manche/r vielleicht gerne bei beiden Routen dabei gewesen wäre.

>>>> Tipps zur Fahrsicherheit

Warst Du schon mal in der Combe Grède ?

 

Juan Busch hat für den September eine schwierige aber sehr schöne Wanderung durch die Combe Grède auf den Chasseral ausgesucht. Für diese Wanderung wird Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt, gute Schuhe sowieso. 

Die Geniesser gehen es weniger steil und weniger gefährlich an - René Kühne wird mit der Gruppe in der Region eine kürzere und weniger anspruchsvolle Wanderung unternehmen. 




Aktivitäten

Sportlich, kameradschaftlich, «mit Pfupf». Ob mit dem E-Bike oder mit eigener Kraft, erfahren Sie die nähere und weitere Umgebung von Aarberg und finden Sie neue Wege statt alte Pfade.

weitere Informationen>>

Gemütlich, genüsslich, «nume nid gschprängt». Erholen Sie sich an der frischen Luft, mit Gleichgesinnten bei gemütlichen Spaziergängen oder einfachen Wanderungen rund um Aarberg.         >>>> weitere Informationen

Die Tanznachmittage mit der Line-Dance Tanzlehrerin sind durchwegs begehrt - allerdings nur bei den Frauen :(

Die Tänzerinnen gehen nun in die Sommerpause. Am Freitag, 12. August werden die Tanzschuhe wieder angezogen.


Gemeinsam spielen und Geselligkeit pflegen, beim Pétanque in der Walperswilmatte ist dies jeden ersten Dienstag im Monat möglich ( 2. August / 6. September / 4. Oktober

Die Spielnachmittage im Restaurant Aarvital finden an jedem zweiten Mittwoch im Monat statt: die nächsten am 13.Juli und 10. August. 

Endlich war für die SeniorInnen und Senioren über 75 wieder ein Ausflug möglich. Am 3. und 5. Mai waren die Cars der Firma Marti besetzt mit 220 Teil-nehmenden voller Vorfreude. Die Fahrt ging über die Höger des Emmentals in die Schaukäserei in Affoltern zu einem feinen Mittagessen, bei dem viel gelacht und geschwatzt wurde.  Bilder dazu findest Du auf dem Blog.

Rückblick Vereinsversammlung

Nach zwei Jahren war endlich wieder eine Vereinsversammlung "live" möglich und es fanden sich zahlreiche Mitglieder in der Aula der Sekundarschule ein. Mit grossem Applaus wurden die beiden Vorstandsmitglie-der Rosmarie Möri und Gerhard Burri verabschiedet. Neu in den Vorstand gewählt wurden Heidi Würsch und Andy Sollberger

  Jahresbericht / Protokoll / Präsentation