Handy-Kurs

Nach dem letztjährigen Erfolg haben die Lehrkräfte der Real- und Sekundarschule Aarberg zusammen mit Ihren Schülern beschlossen, den Handy-Kurs auch in diesem Jahr wieder im ähnlichen Rahmen durchzuführen.

Was muss ich wissen?

Wie läuft der Kurs ab?
Nach einer Einführung werden Schüler-Rentner-Paare gebildet. Die Paare besprechen untereinander die "Schulungs-Themen" ab. Also ein individuelles, auf die Kenntnisse und Interessen des Rentners angepasstes Kennenlernen des Handys.

Koordination

Käthi Pfäffli

Mail


Was ist wichtig?

Wenn Sie bereits ein Handy besitzen, ist dies sicherlich von Vorteil. Geben Sie bei der Anmeldung daher unbedingt die Handymarke bekannt.

Ausserdem hilft es, wenn Sie auch Ihre Interessen vermerken, so kann bereits eine Gruppierung vorgenommen werden.

 

Wie lange dauert der Kurs?
6 Lektionen ab Donnerstag 30.1.20 oder Freitag 31.1.20
mit einem Unterbruch während der Lager- und Sportwoche (Woche 8 und 9)

Donnerstag von 13.30 - 14.15 Uhr
Freitag von 14.20 - 15.05 Uhr

 

Wieviel kostet der Kurs?

Der Kurs ist eine Dienstleistung der Real- und Sekundarschule Aarberg. AARsenior übernimmt die Koordination. Der Kurs ist gratis.

 

Warum Donnerstag oder Freitag?

Je nach Anmeldungen wird der Kurs mit einer oder zwei Klassen geführt. Geben Sie daher Ihren Wunschtag an. Wenn immer möglich wird die Einteilung dementsprechend sein.

 

Anmeldung
Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine Bestätigung, dass das Formular richtig versandt wurde. Im Januar werden Sie dann die definitive Anmeldebestätigung und Einteilung erhalten.


Anmeldung für den Handy-Kurs 2020

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.