Engagement

Als Verein machen wir unseren Einfluss dort geltend, wo es um Altersfragen geht. Wir achten darauf, dass bei neuen Projekten und bei politischen Entscheidungen die Bedürfnisse der Altersgruppe 60+ berücksichtigt werden.

AARsenior vertritt die Anliegen seiner Mitglieder

Vorstandsmitglieder nehmen Einsitz in verschiedenen Gremien und nutzen ihr Netzwerk um Einfluss zu nehmen.
 
Beispiele
- Vernehmlassung zur neuen Gestaltung des Stadtplatzes Aarberg
- Mitarbeit in der Spezialkommission Gesundheitskonzept Aarberg
- Unterstützung der Umsetzung des Altersleitbildes
- Hindernisfreie Plätze, Strassen und öffentliche Gebäude
- Sichere Radwege in der Region
- Petition zum Thema Schwerverkehrs-Lawine
- Vertretung der Aarberger Interesse im Seniorenrat Aarberg +7
 
Wir hören auf Sie
Sie haben Anregungen zu politischen Entscheiden,
Sie haben Fragen oder Wünsche zu Alltagssituationen.
Sie kennen Neuerungen von allgemeinem Interesse.


Sie sitzen in Gremien zu Altersfragen und möchten uns etwas mitteilen.
Melden Sie sich bei uns, wir werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Koordination:

Samuel Ruggli

Mail